Menü

Sie sind hier

15.09.2021

City-WLAN und Glasfasernetz werden weiter ausgebaut

Soest. Ab Montag, 20. September, beginnt in der Brüderstraße der Ausbau des gratis City-WLANs der Stadt und Stadtwerke sowie die Erweiterung des Glasfasernetzes. Der bereits fertige Abschnitt des City-WLANs zwischen Rathausstraße und Marktplatz erfreut sich reger Nutzung. Deshalb haben sich die Stadt und die Stadtwerke entschlossen den Ausbau auf der Hauptachse der Fußgängerzone – vom Bahnhof bis zum Markt – zu starten. Eine maximale Datenrate von 1 Gibt/s bietet dann ein durchgängiges Surfvergnügen.
 
Glasfasernetz Das Rückrad der Trasse - in diese Bündelrohre werden die Glasfaserstränge eingeblasen.
 

Der erste Bauabschnitt - Brüderstraße Nr. 48 bis 57 - startet am 20. September und endet am 13. Oktober 2021. Während der Maßnahme kommt es punktuell zu Einschränkung durch Baugruben und Gräben. Fußgänger können weiterhin jeden Hauseingang und jedes Geschäft erreichen. Eine Durchfahrt mit dem Auto hingegen wird an den Stellen nicht möglich sein. Der Ausbau wird, bedingt durch Stadtfeste, in mehreren Abschnitten und mit Pausen erfolgen. Voraussichtlich ab Mai 2022 können die Bürger die Erweiterung des gratis City-WLANs und des Glasfasernetzes nutzen.

Interessierte Anwohner können sich ab sofort über einen Glasfaserhausanschluss bei dem Kundenservice der Stadtwerke unter 02921.392-150 informieren.

Über die Termine der nächsten Bauabschnitte werden die Stadtwerke im Vorfeld informieren.